Nord- und
Südschleswig
Dänemark & Deutschland28. Juni - 7. Juli 2024

Teams

FC Lusérn - Cimbrian Team

Italien Minderheit: Zimbern in Italien

Die Mannschaft des F.C. Lusérn - Cimbrian auf der EUROPEADA

Der " F.C. Lusérn - Cimbrian " ist die repräsentative Mannschaft der Zimbern in Italien.

Die Mannschaft nimmt seit der ersten EUROPEADA 2008 teil und hat seither keinen einzigen der vier bisherigen Wettbewerbe verpasst.

 

Die Zimbern in Italien

Die Zimber sind ein deutschstämmiges Volk, das im Mittelalter aus Bayern in die italienischen Voralpen von Venetien und Trentino kam. Ihre Fähigkeiten in der Holzbearbeitung und -verarbeitung machten es ihnen leicht, sich niederzulassen. Die Zimbern ließen sich auf den neu entstandenen Bauernhöfen in den Bergen nieder und entwickelten ihre eigene Kultur und Sprache, da sie von der Außenwelt weitgehend isoliert waren.

Die zimbrische Minderheit lebt hauptsächlich in Lusérn, einem kleinen Dorf in den italienischen Voralpen, dem es gelungen ist, seine Einzigartigkeit als sprachliche und kulturelle Minderheit über die Jahrhunderte zu bewahren. Auf dieser Sprachinsel sprechen etwa 1.000 Menschen Cimbrisch, einen alten deutschen Dialekt mit südbayerischem Klang, der sich nur hier erhalten hat. Die historischen Wurzeln dieser Minderheit liegen in Deutschland; im Mittelalter kamen Siedler aus Bayern in die italienischen Voralpen von Venetien und Trentino, wo sie abgeschirmt von der Umwelt eine eigene Kultur und Sprache entwickelten. Aufgrund der Abgeschiedenheit in den Bergen hat sich die zimbrische Sprache trotz der geringen Zahl der Sprecher sehr gut erhalten. Die größte Ausbreitung der zimbrischen Sprache fand zu Beginn des 17. Jahrhunderts statt, als die Sprache in einem großen Gebiet zwischen den Flüssen Etsch und Brenta mit etwa 20 000 Sprechern gesprochen wurde. Trotz ihrer schwindenden Zahl wird die zimbrische Sprache in Italien weiterhin offiziell anerkannt, geschützt und gefördert, um die Erhaltung dieses reichen sprachlichen und kulturellen Erbes zu gewährleisten.

Fotogalerie

Ereignis

Fußball-Europameisterschaft der autochthonen nationalen Minderheiten

Fußball-Europameisterschaft der autochthonen nationalen Minderheiten

Organisation

Föderalistische Union Europäischer Nationalitäten

Föderalistische Union Europäischer Nationalitäten

Partner

Bundesministerium des Innern und für Heimat

Bundesministerium des Innern und für Heimat

 

Sydslesvigudvalget

Sydslesvigudvalget

 

Stadt Flensburg

Stadt Flensburg

 

Kreis Schleswig-Flensburg

Kreis Schleswig-Flensburg

 

Tønder Kommune

Tønder Kommune

 

Region Syddanmark

Region Syddanmark

 

Haderslev Kommune

Haderslev Kommune

 

Aabenraa Kommune

Aabenraa Kommune

 

Sønderborg Kommune

Sønderborg Kommune

 

Kreis Nordfriesland

Kreis Nordfriesland

 

Kreis Rendsburg-Eckernförde

Kreis Rendsburg-Eckernförde

 

Miniszterelnökség, Nemzetpolitikai Államtitkárság Bethlen Gábor Alap

Miniszterelnökség, Nemzetpolitikai Államtitkárság Bethlen Gábor Alap

Lokale Organisatoren

Deutsche Minderheit in Dänemark

Deutsche Minderheit in Dänemark

 

Sinti and Roma Organisation

Sinti and Roma Organisation

 

North Frisian Minority Association

North Frisian Minority Association

 

Dänische Minderheit in Deutschland

Dänische Minderheit in Deutschland

Lokale Sponsoren

Union Bank

Union Bank

 

hpo Steuerberater

hpo Steuerberater

 

Rohde Verkehrsbetriebe GmbH

Rohde Verkehrsbetriebe GmbH

 

Flensborg Avis

Flensborg Avis

 

Der Nordschleswiger

Der Nordschleswiger

 

Na Logo

Na Logo

 

Hudl

Hudl

 

Hotel des Nordens

Hotel des Nordens

 

Phono Flensburg

Phono Flensburg

 

Strandet

Strandet

 

Naturgeflüster

Naturgeflüster

 

Flensburger Brauerei

Flensburger Brauerei